Kindermalkurse

Dienstags 16.15 – 18.15       Kosten: 20,00
Mittwochs 16.00 – 17.30      Kosten: 15,00

Kontakt:
ellen@klein-preuss.de

„Das Malen des Kindes ist durchdrungen von spontaner Ausdruckslust und es schöpft aus einem elementaren Formenschatz.“

Wir entdecken gemeinsam unterschiedliche Farben, Malgründe und Techniken.
Wir malen mit Stiften, mit Pinseln, mit Fingern, mit Zahnbürsten, mit Schwämmen. Wir malen, wir zeichnen, wir stempeln, wir schmieren, wir reiben, wir drucken. Wir schneiden, wir kleben, wir reissen. Auf ganz kleine Papiere, auf sehr Grosse, auf  Pappe, auf Karton, auf Holz, auf Leinwand.  Jeder für sich, zu zweit, als Gruppe, alle gleichzeitig, einer nach dem anderen. Mal mit viel reden, mal ganz leise, mal mit Musik, mal blind, mal draussen. Mal im Sitzen, mal im Stehen, mal im Liegen…usw.  Am Ende werden alle Bilder an die Wand gehängt (wenn das geht), und gemeinsam betrachtet und besprochen. Jedes Kind darf sein Bild vorstellen, es beschreiben, und erzählen wie es das Malen erlebt hat.
Alle anderen Kinder sind dazu eingeladen, Fragen zu stellen und einzubringen, was ihnen am Bild des Anderen auffällt. So sehen die Kinder, wie unterschiedlich Bilder sein können, das es immer viele Möglichkeiten gibt und das jedes Bild seine Schönheiten hat. Es gibt Dynamiken und Wirkungen, es gibt Vorlieben, Verwirrungen auch Ablehnungen, und jedem gefällt etwas anderes. Außerdem dürfen Bilder auch hässlich sein, denn nicht immer ist das Ergebnis wichtig. Manchmal reicht auf die Freude am Tun – Spaß am Malen und an der Farbe erweitert oftmals  sehr den Erlebnishorizont und vieles mehr.

Henriette K.: „Meine Tochter geht seit über einem Jahr zu Ellen in die Malschule. Da sie ohnehin gerne malt, es dies eine tolle Gelegenheit, mal ganz andere Dinge auzuprobieren, die sie zu Hause oder im Kindergarten nie machen würde. Egal Brillen aus Eierkartons, mannesgroße Selbstporträts oder einfach wilde Pinselstriche – wenn mir meine Tochter oder Ellen hinterher erklärt, was sich in den Zeichnungen alles verbirgt, freue ich mich nicht nur an über die Phantasie und den Spaß, den sie dort gemeinsam haben. Sondern ich sehe auch, wie sich ihr Verständnis von Machbarkeit, Vorstellungsvermögen und Ideen verstärkt und verselbstständigt, wenn wir zu Hause sind.“ 

Daniela P.: „Ich freue mich noch immer sehr, dass meine beiden Söhne seit über einem Jahr bei Ellen malen, basteln und sich ausprobieren dürfen. Das Schöne ist, dass es diesen Raum gibt, in dem Sie sich aufs malen konzentrieren können und nicht die ganze Zeit damit beschäftigt sein müssen, sich oder die Umgebung nicht “schmutzig zu machen”… dafür gibt es praktischerweise Malklamotten und einen schönen Raum, der dies zulässt… Die Kinder dürfen viel und müssen nichts. Ich empfinde Ellen als eine sehr aufmerksame und kreative Frau, die den Kindern Anregungen gibt, ohne sie in ihrer eigenen Kreativität zu beeinflussen. Das Schönste ist, dass die Kinder am Ende einer Stunde über Ihre Arbeit sprechen und sich darüber austauschen.”

Kontakt

Ellen Klein-Preuß
Klenzestraße 50
80469 München
ellen@klein-preuss.de
+49 89 2603112